Mercury-1 fliegt schon wieder!

Nachdem unser Start am 08.06. wegen technischer Probleme schiefgegangen ist, haben wir uns noch am Starttag entschieden, einen neuen Termin zu finden, um das Experiment nachzuholen.

Nun warten wir noch auf die Lieferung der Ballone und haben auch an der Technik noch einiges verbessert, so dass einem weiteren Start nichts mehr im Wege steht (stehen sollte…). Wir werden hier bzw. auf unserer Facebookseite weiter informieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.