Arbeitseinsatz am Relais

Diese Woche haben wir ein paar kleine Arbeiten am Relais durchgeführt. Unter anderem ist die Baugruppe endlich in ein Rack gezogen. In Vorbereitung auf den neuen Mast haben wir einen Zwischenboden eingezogen, einen separaten Stromanschluss gelegt. Dazu trafen sich am Mittwoch Sebastian, Jens und Axel und legten ein neues Stromkabel von der Hauptverteilung zur neuen Unterverteilung. Das DV-Relais bekam einen zusätzlichen Lüfter, der den Sender im Sommer die Abwärme abführt. Auf dem Berg wurde auch ein WLAN-Access-Point installiert, der die Wartungsarbeiten vor Ort erleichtern soll.

Am Freitag trafen sich Jens und Sebastian am frühen Vormittag und bauten den Switch ein, einen neuen FI-Schalter und das Zwischenpodest für den neuen Mast. Für Hamnet und lokal haben wir eine Telefonanlage installiert. Durch Nachjustierten an der Strecke zu DB0NU konnten wir beim Test knapp 11 dB mehr Signal „rausholen“.

Der neue Mast ist in Arbeit und soll noch im September in Betrieb gehen.

Vielen Dank für die Hilfe und Materialspenden an DJ1RK, DL7AQI und DM2AXL.

One thought to “Arbeitseinsatz am Relais”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.