DB0GTH wieder „On Air“

Seit heute Nachmittag ist der Gothaer Repeater DB0GTH wieder funktionstüchtig. Es war wider Erwarten nicht der Raspberry, den es gegrillt hat, sondern das DV-Modem.

Bei der „Gelegenheit“ haben wir DB0GTH gleich auf ein STM32-Board umgerüstet, dass Sebastian (DB5SB) freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat.

Vielen Dank auch für die sofortige Bereitschaft einen Pi zu spenden an Jan (DO8JPL).

Abschaltung DMR+ auf DB0INS

DMR+ auf DB0INS, DB0ASE und DB0GTH abgeschaltet

Wir haben uns entschlossen, DMR+ auf unseren Repeatern nicht weiter anzubieten.

Warum?

Auf der Hamradio haben sich dieses Jahr die Betreiber der verbleibenden beiden DMR-Netze in Deutschland auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist das OpenBridge Protokoll, das den Austausch von Sprechgruppen (TG), Einzelrufe (PC) und Textmeldungen (TMS) zwischen Brandmeister und DMRplus ermöglicht.

Welche TG sind gebridged auf DMR+ Repeatern?

Verbindung zu Brandmeister (OpenBridge) im TS2:

  • TG 2620 – TG 2629
  • TG 2321 – TG 2329
  • TG 263

Was bedeuted das?

Im Grunde kann man jetzt auf den DMR+ Repeatern die TG262* (also TG2621, 2622, 2623,….) nutzen und diese kommen auch im Brandmeister-Netz raus. Wenn man in die TG263 spricht, kommt man deutschlandweit auch auf DMR+ Repeatern in der TG263 raus.

Muss ich am Funkgerät was ändern?

Nein. Das Codeplug kann unverändert bleiben. Nur die Verbindungen über die TG99 gibt es nicht mehr. Die Reflektoren im DMR+-Netz können nicht mehr angesprochen werden.